Kreatives Kinderballett / Tänzerische Früherziehung (ab 4 Jahren)

In diesem Kurs wird mit viel Spaß und Kreativität gezielt die Motorik, 

Muskulatur, Musikalität und der künstlerische Ausdruck der Kinder 

gefördert, dazu verwenden wir Übungen aus dem

klassischen Tanz, dem modernen Tanz und der Tanzimprovisation.


Moderner Tanz für Kinder (ab 3 Jahren)

Dieser Kurs greift das natürliche Interesse der Kinder an Bewegung auf.

Es fördert Kreativität, Ausdruck, Koordination und das Körperbewusstsein außerdem werden bereits grundlegende Tanztechniken aus dem Modernen Bereich wie Modern Dance, Jazz, Hip Hop und der Improvisation erlernt. 


Jazz und Modern Dance (in 3 Altersklassen ab 6 Jahren)

Jazz und Modern Dance verbindet die Power und Stilistik des Jazz Dance mit der Ruhe und dem ganzkörperlichen Bewusstsein des modernen Tanzes. Wir erlernen die technischen Grundlagen durch Übungen im Raum, am Boden und durch die Fortbewegung. Zu kurz kommen darf natürlich nicht die Choreographie am Ende der Stunde, mal ruhig und gefühlvoll, mal stark und voller Energie.


Tanz Akrobatik  (in 4 Altersklassen ab 3 Jahren)

Tanzen kommt heutzutage kaum ohne akrobatische Elemente aus, sei es in Musicals oder zeitgenössischen Tanzstücken, überall werden die Anforderungen an die Tänzer akrobatischer. Geschult werden Koordination, Kraft, Flexibilität und allen voran den eigenen Körper und Fähigkeiten zu vertrauen, aus einer Mischung aus allen künstlerischen Tanzstilen und akrobatischen Elementen entsteht ein spannender Stil der eine neue Art von Choreographien entstehen lässt.


Hip Hop   (in 2 Altersklassen ab 6 Jahre)

Hip Hop ist der derzeit wohl angesagteste Tanzstil.

Wir schulen Kraft, Rhythmusgefühl und Selbstbewusstsein um uns bei powervollen Choreographien so richtig auszutoben.

Auch im professionellen Rahmen wird bei modernen Tanzcompanies Erfahrung in Hip Hop immer wichtiger.


Contemporary Dance (in 2 Altersklassen ab 8 Jahre)

Contemporary Dance ist eine Entwicklung aus verschiedenen Tanzstilen, es geht um die Verbindung von Innen und Außen . Atem,  Verlagerung der Körpermitte arbeiten mit Raum, Zeit und Dynamik. Ein wichtiger teil des Unterrichts ist das erlernen von Choreographien, auch die Improvisation ist Teil des Trainings.


Klassisches Ballett (in 3 Altersklassen ab 7 Jahre)

Die klassische Tanztechnik ermöglicht das differenzierte arbeiten aller Muskelgruppen, eine Verbesserung der Koordination,der Beweglichkeit, des künstlierischen Ausdrucks und

der Musikalität. Somit wird ein sicheres Fundament für einen weiteren tänzerischen, darstellenden oder anderen künstlerischen Werdegang gelegt.


Drehungen, Sprünge und Dehnung (in 2 Altersklassen ab 8 Jahre)

Hier arbeiten wir an Dreh- und Sprungtechniken, Beinführungen, Kicks und Flexibilität - alles was Tänze ‚spektakulär‘ macht. (Dieser Kurs wird vor allem als Zusatzkurs für Ballett, Jazz/Modern und Contemporary empfohlen)


Dance Styles (ab 12 Jahre)

Dieser Kurs ist Stilübergreifend und hat das Ziel den Teilnehmern die komplette Bandbreite an Tanzstilen nahe zu bringen, wir arbeiten an Bewegungsqualitäten und verbessern unsere Fähigkeit neue Choreographien und Tanzstile aufzunehmen, die Arbeit and Ausdruck und Musikalität ist einer der Schwerpunkte dieser Stunde.



OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.